HFWbernMarketing Automation für die HFWbern

  • Game
  • Direct Marketing
  • E-Mail Marketing
  • Motion Design
  • Interaction & User Experience Design
  • Microsite
  • Conversion
  • Sponsored Post Facebook
  • Bildung

Ausgangslage
Mittels einer digitalen Kampagne sollten neue Studierende für die HFWbern gewonnen werden. Grösste Herausforderung war, dass es ein langer Prozess ist, bis sich potenzielle Studierende ihrer Karrierebedürfnisse bewusst werden und sich für einen Lehrgang entschieden haben.

Lösung
Die Lösung: Eine automatisierte Kampagne mit Social Ads und E-Mail-Marketing, welche potenzielle Studierende schrittweise von einem kalten Kontakt zum Lead konvertiert und sie mit Content auf ihrem langen Weg bis zur definitiven Wahl ihrer Weiterbildung begleitet. Ein automatisierter Dialog und auf ihre letzte Reaktion abgestimmte Botschaften holten die Zielgruppe immer wieder in den Funnel zurück.

Umsetzung
Aufmerksamkeit erzeugten Social Video Ads mit einem sozio-demografischen Targeting mit programmatischem Einkauf. Auf der Langingpage machdichwertvoll.chmachdichwertvoll.ch füllten sie anschliessen einen Test aus, der zeigte, wie gut sie zur HFW passen. Wer wollte, konnte seine Kontaktdaten hinterlegen. Danach wurden die potenziellen Kunden in einen automatisierten Dialog involviert. Abhängig von ihrer Reaktion (E-Mail geöffnet, gelöscht, geklickt), folgten individuelle Folgemassnahmen (Remarketing via Social Media und weiteren E-Mails).

Zur Kreatividee: Der Insight war, dass Studierende nach dem Studium an der HFW mehr Wert auf dem Arbeitsmarkt haben. Der grosse Unterschied zu andern HFs ist aber der enorme Praxisbezug der HFWbern. 


HFWbern

Hast du ein Projekt?
Willst du mit uns arbeiten?
Lass uns anfangen!

Gute Geschichten engagieren und überzeugen. Vor allem binden sie die Menschen in Markenerlebnisse ein.
Jobs